Sonntag, 15. Februar 2009

Bruno


* 4. Februar 2009

Kommentare:

  1. die allerherzlichsten glückwünsche zu dem süßen kleinen kerl!

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche und einen wundervollen Start ins Leben zu dritt.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Das ist ja ein ganz entzückendes Kind.
    Alles Gute und noch viel Spaß zu dritt.

    AntwortenLöschen
  4. so ein süßer! herzlichen glückwunsch an euch.

    AntwortenLöschen
  5. Glückwünsche, heftig und reichlich! Frau Ike hatte recht: Ein außergewöhnlich reizender Mensch, dieser neue Tenor am Fußballerhimmel. Da brechen ja sogar nüchterne ältere Herren in Begeisterung aus: Achogttachgottwieissersüss!

    AntwortenLöschen
  6. auch hier gerne nochmal: allerherzlichsten glückwunsch! was für ein hübsches kerlchen, ich freu mich für euch :) ich hoffe, es geht euch allen gut!
    könntest du mir bei gelegenheit noch eure aktuelle adresse geben, ich hab da ja noch ein baby-bruno-paket, was sehnlichst auf abschickung wartet :)

    AntwortenLöschen
  7. Guter Fotograf anscheinend auch

    AntwortenLöschen
  8. Prächtig. Der frischgebackenen Familie alles Gute.

    AntwortenLöschen
  9. ihr macht ja sachen. und so unglaublich niedliche dazu :)
    alles liebe aus dem düsseldorf.

    AntwortenLöschen
  10. Uhh, wie süß. Glückwunsch & viel Freude. ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Kerlchen! Einen wunderschönen Namen hat er außerdem!

    AntwortenLöschen
  12. Fiep! Wie schön! Und wie heißt Bruno jetzt noch? percantchen? percantlein? percantino? Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glueckwunsch zu Eurem neuen Familienmitglied!
    Haide

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem neuen Familienmitglied. Wuensche Euch allen einen guten Schlaf!
    Haide

    AntwortenLöschen
  15. Wie liebreizend! Ich bin ganz hingerissen. Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  16. Wenn der Kleine sich jetzt schon nicht als Applet hält, wie soll das dann erst in der Pubertät werden...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.