Donnerstag, 29. Mai 2008

Kann man machen

In meine Überlegungen, ob ich den Abgabetermin in zwei Wochen wohl noch um zwei bis vier Tage verschieben könnte, um so die Chance zu erhöhen, fertig zu werden und das Fertige auch noch mit dem DrVater zu besprechen, kam eine E-Mail.
Der Abgabetermin ist nun um vier bis sechs Tage vorverlegt.
Da warens nur noch neun. Abgabetag mitgerechnet.

Ist okay. Kann man machen.
Jedenfalls hab ich genug Adrenalin, um eine Kleinstadt mit Strom zu versorgen. Ich schreib dann mal weiter.

Kommentare:

  1. Das mit dem Adrenalin ist gut. Das mit der geringeren Zeit auch. Etwas grundsätzlich verbessern an deinen Grundgedanken wäre eh nicht mehr gegangen. Also schließ es einfach ab. Du hast dein Bestes gegeben und gut ist es.

    Es ist wahrscheinlich besser als du glaubst und selbst wenn nicht könntest du es jetzt nicht mehr ändern.

    AntwortenLöschen
  2. Vorverlegt? So was macht man doch nicht. Hat sich da jemand vielleicht vertippt?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.