Samstag, 17. Mai 2008

Kulinaria

Da ich letztens Lust auf ziemlich deutsches Essen wie dunkles Brot mit Harzer Käse und saure Gurken hatte, habe ich ein Glas Essiggurken gekauft, das ich heute beim Abendbrot auf den Tisch stelle. Percanto isst helles Brot mit Frischkäse und Marmelade, ich biete ihm Gurken an, Harzer Käse versuche ich gar nicht erst. Er guckt skeptisch und lehnt ab:
"Nein, ich mag keine Frösche. Eingelegte Labor-Frösche ohne Arme und Beine. Quak, quak, quak."

Kommentare:

  1. hahah. Sehr sehr gut. Nur leider kann ich jetzt nie wieder sowas essen, ohne an Amphibien denken zu müssen.

    AntwortenLöschen
  2. Saure Gurken...
    aha.
    zwinker, j.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.