Freitag, 22. Januar 2010

Gedächtnisstütze

Ich muss in letzter Zeit ständig nachrechnen, wie alt ich bin. Dafür das aktuelle Datum überlegen, mein Geburtsjahr abziehen, erste oder zweite Jahreshälfte bedenken. Vielleicht sollte ich es einfach mit Kuli auf dem Handrücken notieren. Oder tätowieren lassen. Obwohl...

Kommentare:

  1. Hm, wieso ist das gerade so wichtig bei Dir?

    AntwortenLöschen
  2. Yep, wird wirklich schlimmer. Spätestens, wenn die Kinder älter werden. Meine sind z. B. - ähm - *grübel* - also der eine ... ich meld' mich noch mal.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.